Dienstag, 30. März 2010

fast fertich

fehlt noch schwarz für die feinheiten. freu mich. ich steh tierisch auf diese verlorene platte-sache. mach ich vermutlich jetzt n jahr lang und dann wieder was anderes, so wie ich mich kenne ;) was das foto angeht - ich hätt's ja gern heller gemacht. gimp wollte aber lieber immer zusammenbrechen. ist neu. war sonst nicht so zart besaitet. hm

Samstag, 27. März 2010

erfüllter tag

ich habe gedruckt. die zweite frabe der fünffarbigen verlorenen platte. hab kurz schiss gehabt, ich hätte einen denkfehler gemacht. ja, kunst kann abenteuerlich sein. nervenkitzel pur. deshalb reizt mich wohl die verlorene platte so. morgen drucke ich die dritte farbe. dann gibts auch was zu sehen. - heute war gelb auf weiß... nicht so ergiebig, fototechnisch. dann geht gedanklich an die weitere planung für hamburg. fein- so ein wochenende.

Montag, 8. März 2010

erste etappe

Die UND#5 hat geschlossen und wir haben schon abgebaut. Wir sind zufrieden und freuen uns über die zahlreichen positiven Rückmeldungen von Besuchern und Künstlerkollegen.

Freitag, 5. März 2010

alles ist gut

sehr gut sogar. aufbau hat wunderbar geklappt, die presse hat uns viel aufmerksamkeit geschenkt und wir erhalten motivierend viel positive rückmeldung. danke. vielen dank. bedanken möchte ich mich an dieser stelle besonders bei frau bauermeister für die zeitungsartikel.