Mittwoch, 25. Januar 2012

Danke für 3000 Besucher

Jetzt hab ich den 3000. Besucher verpasst, aber ich sage Danke.
Das erste Projekt in diesem Jahr ist gelaufen und ich klau jetzt mal ne Formulierung: das lief wie am Schnürchen... sozusagen im wahrsten Sinne des Wortes.
Quelle: http://www.flickr.com/photos/cafenun/
Es gab Sterne für das Konzert-Highlight im Cafe Nun. Um das zu machen, wurde ich von einer lieben Kollegin und Freundin eingeladen mich weiter mit Bühnenbild zu beschäftigen. Die Zusammenarbeit war hervorragend, fand ich und ich hab wieder was gelernt. Die Papiersterne hingen an schwarzen Fäden vor der mit Teppich verkleideten Bühnenwand und schienen tatsächlich zu schweben. Uns hat's gefallen und den Musikern wohl auch.
Guter Start.

Samstag, 7. Januar 2012

neues Jahr - neue Projekte

Der liebe Mann musste eben schmunzeln als ich ihm voller Begeisterung und Vorfreude von mehreren Angeboten für neue Projekte vorschwärmte. Ich versteh ihn ja. Als hätt ich nicht genug zu tun, aber diese Projekte machen mir das Herz leichter. Es geht weiter mit Bühnenbild, nicht -bau, einem vielversprechenden Blog und noch mehr Nimm-mich-mit-Gläsern.
Hey, 2012, du bist so geil, das weiß ich jetzt schon.